Der Schweizerhof
Der Schweizerhof

Yoga und wandern im Schwäbisch Fränkischen Wald 

von Mittwoch, den 26. August

bis Sonntag, den 30. August 2020

 

                                                 Geführte Wanderungen

in Verbindung mit Naturmeditation 


Gehen, als die ursprüngliche Form der Bewegung, unterstützt uns bei der Einheit von Körper, Geist und Seele. Es stärkt unsere physische Ausdauer, klärt die Gedanken und gibt unserer Seele Frieden! 

 

Wir wandern auf ausgewählten Wanderrouten durch den wundervollen Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald.
Am Morgen beginnt der Tag mit Yoga-Unterricht durch Micha, unserem Yoga-Lehrer.
Anschliessend begeben wir uns zum Ausgangsort unserer jeweiligen Tageswanderung
(Dauer der jeweiligen Tageswanderung ca.4-5 h).
Am Abend gibt es kleine Programme mit Ritualen, Feuerzeremonien,
Geschichten, Musik etc.
Wir wohnen im schönen "Schweizer Hof", im EInzel-oder Doppelzimmer,
oder wer mag im Heuhotel, oder auch im eigenen Zelt.
Verpflegt werden wir vegetarisch von der wunderbaren Köchin Anja.
Wir reisen am Mittwoch Abend an und Sonntag nach dem Frühstück wieder ab.
Es gibt 4 Yogaeinheiten (jeweils 90 min) und 3 Tageswanderungen!
DIe Seminargebühr beträgt 300 €.
U&V 320 €


Die Wanderungen sind so konzipiert,
dass sie mit einer normalen Kondition gut machbar sind!
Wir achten auf die geltenden Corona-Regeln!

Die Anmeldung ist ab sofort möglich!


Teilnehmerzahl
- min. 2 Personen max.10 Personen

Mitzubringen
Wanderschuhe, Wanderkleidung, Sonnen-und Regenschutz

bei Übernachtung im Heu ein eigener Schlafsack

Anforderungen:
- leichter Schwierigkeitsgrad

Anmeldung unter

www.adventurespirit.de

Silvester-Schwitzhütte und Neujahrs-Schwitzhütte mit Jeoma

 

Silvester-Schwitzhütte

Dienstag, den 31.12.2019

 

Neujahrs-Schwitzhütte 

Mittwoch, den 01.01.2020

 

Beginn jeweils 14:00 Uhr

Ende jeweils ca. 21:000 Uhr

 

 

"Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne." Und in diesem Fall auch jedem Ende.

Ihr seid herzlich eingeladen, das alte Jahr mit einem ganz besonderen Ritual abzuschließen oder das neue Jahr mit diesem besonderen Ritual zu beginnen und Raum zu schaffen für den Zauber, der da auf uns wartet.


Alle Infos und Anmeldung für die Hütte eurer Wahl unter www.adventurespirit.de

 

Natürlich könnt ihr euch auch gern für beide Hütten anmelden.

 

Mit der Anmeldung bekommt Ihr noch ausführliche Infos von Jeoma zu gesendet. Da die Hütte nur eine bestimmte Größe hat, sind die Plätze limitiert. Sie werden in der Reihenfolge der Anmeldung vergeben.

Wenn jemand Feuerhüter sein möchte, bitte bei Jeoma melden.
Da immer wieder die Frage auftaucht, … wer nackt in die Hütte möchte, ist
nackt, wer ein langes T-Shirt tragen möchte, trägt ein langes T-Shirt!
*Jeoma Flores* leitet seit fast 20 Jahren Schwitzhütten und hat die Art und
Weise, wie man Schwitzhütten durchführt, noch bei Lame Deer (Häuptling und Medizinmann der Lakota) gelernt.
Mit gewohntem Humor und Umsicht wird er durch das Ritual führen.

 

Schwitzhütte 60,00 €

Platzgebühr und Essen 30,00 €

 

Samstag, 28.9.2019

Yoga und Meditations-Workshop

mit Michael, iZen® und Anja

Infos zu iZen® gibt es weiter unten im Text

Ein Tag Urlaub zum Erholen und Abschalten mitten in der Natur mit Yoga, Meditation und Ayurveda.

 

Ankommen ab 9:30 Uhr

Beginn 10:00 Uhr mit einer Vorstellrunde

 

10:30 Uhr Yoga und Pranayama mit Michael

 

ca. 12:00 Uhr ayurvedisches Mittagessen (vegetarisch)

 

13:30 Uhr Vortrag "Grundlagen des Ayurveda"

 

14:30 Uhr Meditation mit i-Zen

 

17:00 Uhr Yoga und Pranayama mit Michael 

 

(Änderungen vorbehalten)

 

Der ganze Tag inklusive Essen und Getränke kostet 90,00 €

 

Anmeldungen per Mail an team@derschweizerhof.de oder telefonisch 

0173/6824863

 

 

 

Über iZen® -  Dr. Michael Weh

Seit seiner Jugend beschäftigt sich Michael Weh intensiv mit Taoismus und Zen-Buddhismus. Er promovierte über Hypnose, besuchte unzählige Kongresse und Seminare, unterrichtete (Zahn-)Ärzte und Psychologen und motivierte engagierte Manager. Als auf Angst und Schmerz spezialisierter Therapeut perfektionierte er in eigener Praxis die Methode der "Narkohypnose", nahm Tausenden Patienten ihre Angst vor der zahnärztlichen Behandlung und machte dieses Verfahren durch wissenschaftliche Veröffentlichungen, Lehrtätigkeit und seine praktische Arbeit national bekannt. Darüber hinaus ist er als Zahnarzt bekannt aus lokalen und überregionalen TV- und Radiosendungen.

Durch Lebenskrisen in der Familie und bei nahen Freunden sowie durch eigene Nahtoderfahrung ausgelöst, entstand die Motivation, andere Menschen aus ihren Ängsten und Zwängen zu befreien und ihnen einen Weg zu innerer Heilung, geistiger Freiheit und damit zu mehr Glücksempfinden zu zeigen. Eigene tägliche Meditation bildet die Grundlage für das Erfahrungswissen, das für iZen® so charakteristisch ist. Aus dem Wissen um das "Wie" und durch den starken Wunsch zu helfen, erwuchs das Buchprojekt "iZen®".

Michael Weh ist inzwischen Heilpraktiker und lehrt das iZen®-System in kostenfreien Meetings, praktiziert transpersonale Psychotherapie und widmet sich seiner Familie, der Meditation und dem Schreiben.

Tag des Schwäbischen Waldes

Sonntag, 15.09.2019 ab 10:30 Uhr

 

Was ist möglich auf dem Schweizerhof? Alles!

 

 

Holen Sie sich Informationen über das Heuhotel als Veranstaltungsort.

 

Alles ist möglich!

 

Seminare - Workshops - Feiern & Festlichkeiten - Hochzeiten - Teamfindung

BEWUSST SEIN - Verbunden mit der Natur - YOGA - AYURVEDA

 

Wir verwöhnen Sie mit Köstlichkeiten aus der Schweizerhof-Natur-Küche.

 

Die Kleinen (und Großen) können natürlich im Heu toben :-)

 

Parkplätze sind vorhanden

 

Avurveda-Kochkurs

Samstag, den 24. August 2019

 

Beginn 14:30 Uhr

Ende ca. 21:00 Uhr

 

I Theoretischer Teil

 

Ayurveda - Das Wissen vom Leben

Definition von Gesundheit im Ayurveda

 

Exkurse:

 

Agni - Du bist, was du isst

Ghee - Das Gold der Ayurvedamedizin

Magie der Gewürze - Gewürze als Heilmittel

 

II Praktischer Teil - Gemeinsames Kochen

 

Essen als wirkungsvolle Heilkost

 

III Gemütlicher Teil

 

Essen und gemütliches Beisammensein - den Abend ausklingen lassen.

 

Preis: 90 € p. P. 

inklusive Essen, Trinken, ein kleines Glas frisch zubereitetes Ghee, umfangreiche Kursunterlagen mit allen Informationen, die vermittelt wurden inklusive Rezepte und sogar noch ein bisschen mehr ...

 

Anmeldung

Telefonisch unter 0172/9950413

per E-Mail anjanowak19@gmail.com

 

Schwitzhütte mit Jeoma

zur Sommersonnenwende

 

Samstag, den 22.6.2019

 

Beginn 11:00 Uhr

Ende ca. 21:000 Uhr

 

Ihr seid herzlich dazu eingeladen!
Alle Infos und Anmeldung unter www.adventurespirit.de

 

Mit der Anmeldung bekommt Ihr noch ausführliche Infos von Jeoma zu gesendet. Da die Hütte nur eine bestimmte Größe hat, sind die Plätze limitiert. Sie werden in der Reihenfolge der Anmeldung vergeben.

Wenn jemand Feuerhüter sein möchte, bitte bei Jeoma melden.
Da immer wieder die Frage auftaucht, … wer nackt in die Hütte möchte, ist
nackt, wer ein langes T-Shirt tragen möchte, trägt ein langes T-Shirt!
*Jeoma Flores* leitet seit fast 20 Jahren Schwitzhütten und hat die Art und
Weise, wie man Schwitzhütten durchführt, noch bei Lame Deer (Häuptling und Medizinmann der Lakota) gelernt.
Mit gewohntem Humor und Umsicht wird er durch das Ritual führen.

 

 

 

Tag des Schwäbischen Waldes

Sonntag, 16.09.2017 ab 10:30 Uhr

 

Was ist möglich auf dem Schweizerhof? Alles!

 

 

Holen Sie sich Informationen über das Heuhotel als Veranstaltungsort.

 

Alles ist möglich!

 

Seminare - Workshops - Feiern & Festlichkeiten - Hochzeiten

BEWUSST SEIN - Verbunden mit der Natur - YOGA - AYURVEDA

 

Wir verwöhnen Sie mit Köstlichkeiten aus der Schweizerhof-Natur-Küche.

 

Die Kleinen (und Großen) können natürlich im Heu toben :-)

 

Parkplätze sind vorhanden

 

 

SCHWITZHÜTTE inklusive Bau

mit Jeoma Flores

 

Samstag, 30. Dezember 2017

 

Beginn 11:00 Uhr bis ca. 21:00 Uhr


Wir erspüren was gehen und kommen möchte.
Ihr seid herzlich dazu eingeladen!
Alle Infos unter www.adventurespirit.de

 

Mit der Anmeldung bekommt Ihr noch ausführliche Infos von Jeoma zu gesendet. Da die Hütte nur eine bestimmte Größe hat, sind die Plätze limitiert. Sie werden in der Reihenfolge der Anmeldung vergeben.

Wenn jemand Feuerhüter sein möchte, bitte bei Jeoma melden.
Da immer wieder die Frage auftaucht, … wer nackt in die Hütte möchte, ist
nackt, wer ein langes T-Shirt tragen möchte, trägt ein langes T-Shirt!
*Jeoma Flores* leitet seit 15 Jahren Schwitzhütten und hat die Art und
Weise, wie man Schwitzhütten durchführt, noch bei Lame Deer (Häuptling und Medizinmann der Lakota) gelernt.
Mit gewohntem Humor und Umsicht wird er durch das Ritual führen.

 

Anmeldung bei Jeoma unter www.adventurespirit.de

 

Tag des Schwäbischen Waldes

Sonntag, 17.09.2017 ab 10:30 Uhr

 

Was ist möglich auf dem Schweizerhof? Alles!

 

 

Holen Sie sich Informationen über das Heuhotel als Veranstaltungsort.

 

Alles ist möglich!

 

Seminare - Workshops - Feiern & Festlichkeiten - Hochzeiten

BEWUSST SEIN - Verbunden mit der Natur - YOGA - AYURVEDA

 

Wir verwöhnen Sie mit Köstlichkeiten aus der Schweizerhof-Natur-Küche.

 

Die Kleinen (und Großen) können natürlich im Heu toben :-)

 

 

 

Parkplätze sind vorhanden

 

Menschen - Ideen - Gespräche - Engagement - Impulse - Beisammensein - Potenziale

 

EINLADUNG

 

Gedanken- und Ideenaustausch im Schwäbischen Wald

auf dem Schweizerhof

 

Mittwoch, 20. September 2017

ab 18:30 Uhr, Beginn 19:00 Uhr

 

 

Unkostenbeitrag 20,00 € für ein biologisches, vegetarisches Essen in Büffetform, mit Tee, Kaffee, Minz-, Zitronenwasser und Mineralwasser. Alkoholische Getränke können mitgebracht werden.

 

Verbindliche Anmeldung erforderlich.

Anja und Michael Nowak, Tel. 0 79 03 / 4 96 97 34

oder 0173 / 6 82 48 63 per Mail an: team@derschweizerhof.de

 

 

Was erwartet Sie?

 

Neugierigen und interessierten Menschen bieten wir die Möglichkeit, miteinander ins Gespräch zu kommen, um ...

 

... Wissen und Meinungen auszutauschen

... Vernetzung in der Bevölkerung zu fördern

... Potenziale zu nutzen und die Zukunft der Region mitzugestalten

 

Ablauf ab 19:00 Uhr

 

- Kurzinfo, warum machen wir das und was erwartet Sie?

- Impuls zur Vielfalt der Region

- Gesprächsrunde beim gemeinsamen Abendessen

- Ende gegen 22:00 Uhr

 

Wir sind gespannt, welche Potenziale sich weiter entfalten können, wenn sich Menschen der Region begegnen. Wir freuen uns auf Sie!

 

 

Initiatoren:

Julia Bär, Regionalentwicklung Schwäbischer Wald,

Bernhard Drixler, Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald,

Anja und Michael Nowak, Heuhotel Schweizerhof

 

SCHWEIZERHOF SOMMERFEST 2016

am 4. und 5. Juni

Auch in diesem Jahr haben wir wieder einige Leckerbissen für euch -

 

interessante Vorträge, ein lustiges Kinderprogramm, lecker Essen und Trinken und als Highlight am Samstag Abend zwei Livebands.

 

Wir freuen uns auf Euch!

 

Für alle, die aus Schwäbisch Hall kommen hier noch ein Hinweis: 

 

Die Straße zwischen Wielandsweiler und Murrhardt ist GESPERRT! Wenn ihr euch also nicht besser auskennt, müsst ihr den Umweg über Großerlach und Grab machen oder Richtung Oberrot, dann nach Ebersbach und in Wolfenbrück rechts weg nach Mannenweiler.

 

Samstag, 4. Juni 2016

 

Beginn 14:00 Uhr

 

14:30 Vortrag von Ralf Rößner

           Elementarwesen

           5 € Ausgleich

Leider kann Ralf Rößner den Vortrag nicht halten :-(

 

15:00 Kinderprogramm:

          "Wie aus der Raupe ein Schmetterling wird"

           Ein Verwandlungsspiel zum Mitgestalten mit Ursel

           kostenfrei

 

15:00 Kinderreiten auf Islandponys mit Claudia Schöndeling

 

15:30 Vortrag von Uli Kieslich

           Transformative Schritte - die neue Methode von Uli Kieslich

           5 € Ausgleich

 

16:30 Clownshow mit Are und Peter für Groß und Klein

           kostenfrei

 

17:00 Vortrag über die Weinbau AG mit Felix, Kai und Bodo

           mit anschließender Weinprobe

           kostenfrei

 

 

AB 19:00 live bei uns:

 

FINEST GROOVE CONNECTION

 

und

 

G-M-Y-P Indie-Rock Band aus Schwäbisch Hall

 

 

Mehr Infos über die Bands unter

www.gmyp.de

www.finestgrooveconnection.de

 

AB 18:30 EINTRITT FÜR ALLE ÜBER 14 JAHRE

12 € PRO PERSON

 

Sonntag, 5. Juni

 

Beginn 11:30 Uhr

 

11:30 "Wir schauen in ein Bienenvolk" mit Kai

 

12:00 Besichtigung unserer Kräuterspirale mit Felix

 

14:00 Vortrag von Uli Kieslich

           Transformative Schritte - die neue Methode von Uli Kieslich

           5 € Ausgleich

 

15:30 Clownshow mit Peter für Groß und Klein

          kostenfrei

 

16:30 Schmuckworkshop für Groß und Klein - ab 10 Jahre

           Materialausgleich je nach Ausfertigung

 

18:00 Livemusik

          Marko Kühme mit Hang-Improvisationen

         

Besen im Schweizerhof

 

Freitag, den 29. Januar und Samstag, den 30. Januar

jeweils ab 17:00 Uhr

 

Beginn jeweils 17:00 Ende 23:00
Als kulinarische Köstlichkeiten servieren wir leckerste Wurst- und Käseplatten.
Ausgeschenkt werden nur Produkte aus der eigenen Erzeugung 
Da es nur begrenzte Sitzplätze gibt bitten wir um vorherige Anmeldung.

Wir freuen uns auf Euer kommen

Das Winzerteam

DAS WAR 2015

Sonntag, den 20. September 2015

 

Tag des Schwäbischen Waldes

 

Beginn: 11:00 Uhr

 

Auch in diesem Jahr heißen wir euch alle herzlich Willkommen und bieten euch ein abwechslungsreiches Programm für Groß und Klein rund um den Schweizerhof.

 

13:00 Uhr  Wir schauen in ein Bienenvolk

 

14:00 Uhr  Kräutersalzherstellung aus eigenen Kräutern

 

15:00 Uhr  Hangkonzert

 

16:00 Uhr  Erkundung des Hügelbeetes und der angepflanzten Heil-,                 Duft- und Räucherkräuter

 

17:00 Uhr  Yoga - Info- und Schnupperstunde

 

Durchgängig:

 

Der Herbst steigt auf die Bäume und malt die Blätter an.

 

Alle Aktivitäten bieten wir auf Spendenbasis an.

 

Für das leibliche Wohl ist gesorgt und natürlich kann auch auf dem Heuboden gespielt und getobt werden.

Schweizerhof

Hoffest am 4. Juli 2015

ab 13 Uhr – Vorträge ab 10:00 Uhr

                      

Wir laden euch herzlich ein ...

 

... zu interessanten Vorträgen

mit besonderen Rednern,

bereits ab 10:00 Uhr im Heuhotel,

Themen siehe unten

 

... zum Kinderprogramm ab 14:00 Uhr

 

Ponyreiten  -  Mensch- Begegnung-Pferd

Schmuckwerkstatt für Groß und Klein

Stempeln für und mit jungem Gemüse

 

... zum Schlendern und Kennenlernen

 

unserer hofeigenen Produkte

kleiner Flohmarkt

NAOWA – Naturkosmetik und Duftmanufaktur

WaschArt – Seifenmanufaktur

 

       ... zum Genießen

 

Wir haben für Euch hausgemachte regionale und

internationale Spezialitäten zubereitet.

 

... zum Feiern

 

Freie Jam-Session abends am Feuer für alle die Lust haben, mit

uns Musik zu machen. Bitte bringt eure Musikinstrumente mit J

 

Spenden in Form von Kuchen und Salaten sind herzlich willkommen.

Vorträge

am Hoffest in der

Hofgemeinschaft Schweizerhof

am 4.Juli 2015

10:00h – 12:00h ~ Roland Ulrich

Raum: Scheuer

„Das werdende Bild der ERDE“

Die Alchemie der bio-dynamischen Präparate in Kompost & Feld.

Die stellt die Brückenbildung der inneren & äußeren Entwicklung von MENSCH – NATUR – GEIST dar.

Ausgleich 5,00 €

 

 

13:00h – 15:00h ~ Roland Ulrich

Raum: Scheuer

Eine Bild Presentation/Vortrag über die „Kontrollierten-heißen Kompostrotte, nach den Prinzipien von Ehrenfried Pfeiffer.

 

Grundlagen, Voraussetzungen und praktische Anwendung.

Die Qualitätsforschung der Kompost- und Bodenqualitäten durch die Naturwissenschaft (Analytik) und der geisteswissenschaftlichen Impulse (der Chromatographie nach Dr. E. Pfeiffer)

Integriert in die PPP werden Bilder der praktischen Anwendung

der bio-dynamischen Prinzipien in einer CSA-Farm in den USA

(in Deutschland“ Solidarische Landwirtschaft „genannt) gezeigt.

 

 

14:00h – 14:45h ~ Anja Nowak

Raum: Sonnenraum

Ayurveda ~ Quelle jahrtausendealter Heilkunst

Unsere Nahrung als Heilmittel

(im Hinblick auf den nächsten Ayurveda-Kochkurs im August)

"Du bist, was Du isst."

16:30h – 17:30h ~ Michael Nowak

Raum: Sonnenraum

YOGA - Info- und Schnupperstunde

Theoretische und praktische Einführung und Einblicke

in die Yoga-Praxis.

18:00h – 19:30h ~ Roland Ulrich

Raum: Sonnenraum

„ Die wahre Mission des Templer-Ordens“

( 1098-1314)

- Der innere & äußere Weg der Templer für eine gerechtere Welt mit den Idealen von Freiheit-Gleichheit-Brüderlichkeit.

Ausgleich 5,00 €

 

19:30h – 21:30h ~ Uli Kieslich

Raum: Scheuer

„Intuition und Wahrnehmung“

Ihre Intuition kennt immer die richtige Antwort! Ihre Intuition ist die wahrscheinlich nützlichste Fähigkeit in Ihrem Leben. Unser Schicksal gestaltet sich nach unseren Entscheidungen, die wir jeden Tag treffen. Durch praktische Übungen können Sie Ihre Wahrnehmung schulen und trainieren, wie das geht erfahren Sie im Vortrag.

Ausgleich 5,00 €

 

Vorträge ohne Ausgleichsangabe sind auf Spendenbasis.

Für 10,00 € gibt es eine „Vortragsflatrate“.

Damit könnt ihr soviele Vorträge anhören, wie ihr wollt und schafft.

 

Dienstag, den 5. Mai 2015

Beginn 19:30 Uhr (bitte schon 19:00 Uhr da sein)

 

Wir freuen uns sehr, dass Guruji Sri Vast aus Indien auch in diesem Jahr wieder bei uns auf dem Schweizerhof sein wird, um einen Satsang zu geben.

 

Guruji ist ein Meister, Mystiker und Poet voll authentischer Freude, Liebe, Gnade und einem Fluss an natürlicher Weisheit.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Anja Nowak